Dienstag, 14. Mai 2019

• EVENT - Picard Mutter-Tochter-Tag •

Na wo bin ich den hier schon wieder? Richtig, bei meiner Picard Familie.
Ihr könnt euch doch sicher noch dran erinnern, dass ich im vergangenen September einen Ausflug nach Frankfurt gemacht habe. (hier der alte Blogbeitrag)

Meine Mama war damals richtig traurig, da sie Picard schon so lange kennt und auch liebend gern mal alles gesehen hat. Als ich sie dann vor paar Wochen mit der Einladung zum Picard Mutter-Tochter-Tag überrascht hab, war die Freude daher riesig.

Hier seht ihr ein paar Ausschnitte des Tages, für alles genauere und noch mehr Fotos, einfach auf den alten Blogbeitrag vorbei schauen.


Insgesamt waren wir 4 Bloggerinnen mit unseren Mamas, man hat richtig die Ähnlichkeiten gesehen und wusste direkt welche Mama zu welcher Tochter gehört.
Angekommen bei Picard gab es natürlich erstmal eine herzliche Begrüßung, ein Gläschen O-Saft und Herr Georg Picard hat mit meinen Lieblingsmädels Inga & Janett noch einen kleinen Vortrag gehalten, bis es wieder in die heiligen Produktionshallen ging.


Ps.: Das Meerjungfrauen Leder hat es uns allen angetan ;)



Es steht einfach so viel Liebe zum Detail in jeder einzelnen Handtasche und es werden soooo viele Arbeitsschritte alle noch mit der Hand gearbeitet. Vor allem sind alle Mitarbeiter super freundlich und das ganze Umfeld ist so familiär, dass alle Spaß an der Arbeit haben.


Als kleines Andenken haben wir natürlich wieder Armbänder & Anhänger mit unseren Initialen gravieren lassen :) Natürlich haben wir auch ein richtig cooles Mutter-Tochter Interview gedreht, was ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Mama und ich haben anfangs garnicht gemerkt, dass das Interview losgeht und uns locker unterhalten, bis mir an einer Stelle die Tränchen kamen, aber schaut selber.


Ich danke euch nochmal für diesen unvergesslichen Tag, auch im Namen meiner Mama <3

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

Blogger Template Created by pipdig