Montag, 28. August 2017

• Festival - New Horizons •

Ein unvergessliches Wochenende ging leider wieder mal schnell zu Ende. Mein fünftes Festivalwochenende. Zusammen mit Musikdurstig hab ich und ein Freund das New Horizons Festival  am Nürburgring besucht. 

Tag 1

Freitag Abend ging es hin. Erstmal zum Campingplatz um alle Sachen ins Zelt zu bringen und dann direkt los zum Festivalgelände, welches 15min Fußmarsch entfernt war. Allein die Location an sich, direkt an der Rennbahn, ist beeindruckend. Die Hauptbühne auch "Capital Park" genannt ist an sich kleiner als bei Parookaville, dafür aber umso mehr los. An Special Effekts mit Feuer / Feuerwerk / Konfetti Kanonen wurde keineswegs gespart. Es spielten die Top Dj's der Welt wie Showtek, W&W, Armin van Buuren, Axel / Ingresso und viele mehr.

Unterbrochen wurde das Festival leider Freitag auf Samstag Nacht wegen schweren Unwetter, leider vor Marshmello. Ihr wollt garnicht wissen wie nass wir waren. An den Füßen hat es sich angefühlt als würde ich auf Schwämen gehen :D Die Jacken konnte man so ausfringen. Uns blieb die Option im Auto zuschlafen oder nach Hause zu fahren, also zack alle Sachen gepackt und ab nach Hause.

Tag 2

Der nächste Tag fing nachmittags wieder an. Wieder 1h 30 Fahrt, aber auch diese lässt sich mit Musik gut aushalten. Die Zeit bis zum Abend haben wir an der Musikdurstig Stage aufm Campingplatz verbracht. Abends wieder zum Gelände wo wir auch mal Zeit an den anderen Stages verbracht haben. Wie zum Beispiel im Hardstyle Zelt.

Als wir uns danach eine Pommes zur Stärkung holen wollten, kam die Überraschung. Zwei Frauen von Mastercard kamen zu uns und haben gefragt ob wir Lust hätten einen kleinen Werbespot mitzudrehen. Na klar ! Wir also schön paar Minuten vor der Kamera als dann die Frage kam, welchen DJ wir gerne mal persönlich kennen lernen wollten. Natürlich Dimitri Vegas & Like Mike. Als das Mastercard Team dann sagte das wir ein Meet & Greet gewonnen haben und VIP Tickets haben wir es erstmal nicht geglaubt :D Was für ein Hammer Update ! 

Direkt aufs VIP Deck, wo man nicht nur einen mega Ausblick hatte, sondern es auch Snacks wie Sushis und Burger (einfach so lecker) gab. Zudem haben wir so nette Menschen kennengelernt.

Um 01:30 Uhr sollte eigentlich unser Meet & Greet stattfinden, aber wie sollte es anders sein, DJ's sind immer zu spät :D Ab ging es Backstage hinter die MainStage. Einfach nur beeindruckend. Allein die beiden zu treffen, auch wenn es nur kurz war. Es war ein unvergessliches Wochenende und ein perfekter Start für das neue Festival. 2018 wir freuen uns wieder zukommen !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen