Montag, 31. Juli 2017

• Monthly Review - July •

 Geschafft 

Dieser Monat war echt ereignisreich. Dank meiner Selbständigkeit als Bloggerin gab es allerhand mit der Versicherung zu klären, was aber zum Glück jetzt fast alles geklärt ist. Zum anderen hab ich es nach langen mal wieder geschafft euch einen Blog Post zu schreiben, nicht immer nur Outfit Fotos ;)

 Getragen

Getragen wurde diesen Monat alles bunt gemischt. Das Wetter war sich ja leider nicht immer ganz einig. Aufjedenfall hab ich super gerne meine orangene Flowerpower Gucci Tasche getragen. So, wie die verschiedenen Festivals waren, waren auch meine Looks. Auf dem Melt fast nur schwarz und auf dem Parookaville, wie man es Festival Typisch kennt, viel mit Blumen und Fransen.

 Gefreut

Es ist geschafft ! Die letzte Abschlussprüfung ist bestanden und ich darf mich jetzt Groß-/ und Außenhandelskauffrau nennen. Ihr glaubt garnicht was es für eine Erleichterung war. 3 Jahre lang haben wir alle auf den Tag gewartet. Und auch wenn die Ausbildung für mich jetzt beendet ist, ist es doch ein echtes Lebensereignis. Die Wochen darauf ging es für mich dann auch schon zu den Festivals. Als erstes zum Melt und die Woche darauf zum Parookaville, welches mein persönliches Highlight war. Dazu erzähle ich euch aber hier mehr :)

 Gekauft

Diesen Monat habe ich eindeutig sehr viel gekauft, was sicher daran lag, dass überall die SALES begonnen haben. Hauptausbeute waren daher alles reduzierte Artikel, daher verlinke ich euch ähnliche Artikel. Zu meiner neuen Tasche wollte ich auch unbedingt ein orange/gelbes Kleid haben. Meine erste Bestellung im Zara Sale war daher sehr einfarbig "gelb" :D Am Ende durfte aber ein langes blaues und noch ein Jeanskleidchen mit Volant Ärmeln zusätzlich bleiben.

 Geplant

Leider ist der August bei mir immer noch nicht geplant. Fest steht schonmal, dass wir das erste Wochenende zur Vereidigung von meinen Bruder nach Flensburg fahren und die Tage dort verbringen. Festivalmäßig stehen ja noch einige wie zb. das Electrisize an. Aber auch da muss ich noch schauen wann ich komme und wie lange. Aufjedenfall hab ich geplant auf allen Kanälen was aktiver zu werden, vor allem meinen Blog hab ich in den letzten Monaten sehr vernachlässigt. Aber auch das Thema Instagram Stories soll mal in Angriff genommen werden. Was haltet ihr hiervon?

 Gewünscht

Achja meine Wunschliste wächst wie immer :D Ein Rucksack muss in nächster Zeit angeschafft werden, grad wenn man mal die große, schwere Spiegelreflexkamera mit muss oder mal das Laptop zum arbeiten. Ich schwanke aber noch sehr zwischen den MCM Lederrucksack oder den Gucci Nylon mit den Blumenpatches.

 Gedacht

Der Schritt in die komplette Selbständigkeit ruft natürlich einige Gedanken mit sich, war es die richtige Entscheidung? Wie geht mein Leben jetzt weiter? Was stelle ich an? Was mache ich wenn die Blogger Sache mal nicht so läuft? Aber hierzu würde ich euch gerne in nächster Zeit einen eigenen Post schreiben :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen