Freitag, 25. Januar 2019

• TRAVEL - LOW COST nach Palma ab 1,99€ ?! •


Ein erster Blogpost von hoffentlich ganz vielen einer neuen Reihe. 
Ihr wisst, ich liebe es luxuriös zu reisen, atemberaubende Erlebnisse und unvergessliche Momente in Bildern festzuhalten.

Wäre ich keine Bloggerin, wäre es mir finanziell garnicht möglich und ich glaube 99% von euch auch nicht.

Trotzdem ist es wichtig, dass jeder sich mal Zeit für sich nehmen kann und die Chance haben sollte die Welt zu bereisen, daher soll es in dieser Blogpost Serie um Low Cost Reisen gehen.

Ziel: Palma de Mallorca
Budget: so wenig wie möglich, max. 100€
Reisedauer: 3 Tage

Fangen wir mit der Planung an, was alle denken was mit am teuersten ist, die Flüge. Öfters liege ich abends wach und suche aus Spaß Flüge (meistens, wenn das Wetter draußen so schlecht ist)... empfehlen kann ich euch Flugsuchmaschinen wie Skyscanner, Reiseziel kann offen gelassen werden, sowie der Flugmonat auch. Ab 1,99€ gehts da schon los mit Flügen von Berlin nach Mallorca. JA ! Ihr habt richtig gelesen ab 1,99€! Ab Frankfurt 3,99€, Düsseldorf 4,99€... Einfach buchen, im schlimmsten Fall verliert ihr X€, falls ihr kein Urlaub auf der Arbeit bekommt oder krank werdet.
Überlegt mal, selbst ein Zug oder Bus Ticket in Deutschland ist viel teurer !

Nächster Schritt, die richtige Unterkunft finden. Preiswerte Hotels gibt es ab 35€ die Nacht, natürlich für mich zuviel, denn die ganze Reise ist selbst bezahlt und ich bin natürlich ein Spießer. Das Preiswerteste, was nicht zu weit weg vom Flughafen ist was ich gefunden hab ist ein Hostel. 15€ die Nacht, 8-Bett Zimmer, Gemeindschaftsbad. Für mich das erste mal mit fremden Leuten im Zimmer und auch im Hostel allgemein :D Ihr glaubt garnicht was für coole Leute man so kennen lernt.

Das war auch schon alles, was ich vorab gebucht habe. Alles andere kam vor Ort. In Palma gelandet, muss man ja auch noch irgendwie in die Innenstadt gelangen, klar 2 Stunden zu Fuß wäre machbar, aber die Fahrkarten für 5€ hab ich mir dann doch geleistet. 

Das einzige was ihr jetzt noch braucht ist Verpflegung, Frühstück gab es für 2,50€ im Hostel, den Rest hab ich immer Unterwegs gekauft. 

Unternehmungen wie zb. Festival de la Palma (Teufelsaustreibung), zu den Sehenswürdigkeiten laufen, usw ist alles kostenlos. Falls ihr doch irgendwo rein möchtet liegen die Preise wie zb beim Schloss Bellever bei ca. 4€.



Klar habt ihr kein Vorzeigehotel, aber mal ehrlich, für wen macht ihr den Urlaub bzw. eher Städtereise? Für euch oder um anderen zu zeigen was ihr euch alles leisten könnt und wie toll alles ist?

Es war übrigens meine erste Reise alleine, alle Fotos sind mit Stativ und Selbstauslöser entstanden. Die Zeit dort hab ich mich mit mir selbst beschäftigt und eigene Erfahrungen gesammelt, und ich kann euch nur sagen, macht die Erfahrung ! 

Alle aufkommenden Fragen werden wie gewünscht auf Instagram in den Stories beantwortet, und evtl. nochmal in einen separaten Blogpost.

Kostenaufstellung:
Flüge 10€
Fahrkarten 10€
Unterkunft 30€
Frühstück 5€
Eintrittskarte Schloss Bvellever 4€
Verpflegung: je nach Bedarf unterschiedlich, ps.: MC's ist überall vorhanden

                 

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

Blogger Template Created by pipdig