Mittwoch, 20. Januar 2021

• Blogger Tipps - Equipment, unsere neuen Begleiter •

Lädt man Blogger zum Fotos machen ein, so rechnet man immer mit tausend Taschen Gepäck und immer das neuste vom neusten vom Equipment.

So ist das nicht, alles was man eigentlich nur braucht ist ein Smartphone mit guter Kamera und Internetzugang. Hört sich wenig an, ist aber auch eigentlich alles um zu starten.

Je nachdem wieviel du am Anfang investieren möchtest ist auch ein Stativ bzw. mit Ringlicht von Vorteil. Grade bei Videos oder Porträt Aufnahmen sieht man einen großen Unterschied. Für Tik Toks hab ich mir vor kurzem ein kleines Oktopus Stativ gekauft, so kann man es überall schnell dranklemmen. Allgemein bin ich von Reisestativen ein großer Fan weil sie leicht und handlich sind, also auch überall einfach mitzunehmen.

Um mehr und mehr Professionalität reinzubringen wechselt man jedoch schnell zu einer Kamera, bevorzugt Spiegelreflexkamera. Ich benutze meist die Sony Alpha 7R III mit einem 1.4f Zeiss Objektiv für die Tiefenschärfe (unscharfer Hintergrund). Dann natürlich noch superschnelle Speicherkarten, Ersatzakkus, Sonnenfilter etc.

Natürlich kannst du deine Texte und Email auch alles am Handy schreiben, mir hilft es extrem, grade bei Rechnungen alles am Laptop zu tippen. Es geht viel schneller und außerdem hat man viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Für die Bildbearbeitung hab ich mir letztens selber ein Tablet mit Pen angeschafft. Die Fotos werden viel größer angezeigt und mit dem Stift ist es extrem einfach auch kleine Stellen gezielt zu bearbeiten. Viele nutzen für die Bearbeitung aber auch das Laptop.

Solltest du die Möglichkeit haben eine Drone zu fliegen, nutze sie. Heb dich von anderen ab, dass kann nicht jeder und solche Aufnahmen selber machen schon garnicht.

Ein Equipment, was eher für die Buchhaltung gedacht ist, also wenn du Social Media beruflich machst ein muss: der Drucker. Seien es Rechnungen, Mahnungen oder Verträge, leider müssen manche Sachen einfach ausgedruckt werden. (Ich selber hab mir extra einen WIFI Fähigen geholt, es ist einfach so praktisch vom Handy einfach was an den Drucker zu senden ohne irgendein PC einzuschalten.

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template Created by pipdig